Schlagwort: Whisky Stammtisch

Bruichladdich Islay Barley 2007 – Rockside Farm

Der neue Bruichladdich Islay Barley 2007  steht in den Startlöchern, aber es wird noch ein paar (Islay) Tage dauern bis er wohl in Deutschland eintrifft.

Von unserer aktuellen Islay Reise haben wir eine Flasche für den nächsten Whisky Stammtisch mitebracht. Also wer ihn vorab schon probieren möchte, einfach am 05.09. unseren Whiskystammtisch besuchen (ab 19.30h, Hotel Krone Eppertshausen – neue Gäste stets willkommen!!!)

So viel vorab: Er reiht sich wunderbar in die bisherige Serie ein und zeigt mal wieder, was eine sorgsame Rohstoffauswahl so hervorbringt. 🙂

Unser in der Zwischenzeit überregional bekannter Whiskystammtisch findet am ersten Donnerstag im Monat im Hotel Krone in Eppertshausen ab 19.30h statt. Eingeladen ist jeder der einfach in unbeschwerter Runde Whisky genießen möchte und Lust auf nette Leute hat.

Diesmal haben wir ein besonderes Thema. Weniger Flaschen als sonst, dafür aber „the past in your glass“ wie ein Kollege sagen würde. Alles alte Abfüllungen aus vergangenen Tagen, die ca. ab den 50er (ggf. auch 40er) Jahren abgefüllt wurden z.B. alter Dimple, alter Cutty Sark, White Horse mit „Tin Cap“, Black & White mit „Tin Cap“, Whyte & Mackay´s 21 Years, Islay Mist, etc. Dazu noch ein paar alte Single Malt Abfüllungen…

Dazu aufgefrischt mit aktuellen Blends z.B. der neue Islay Blend von Alba Import und ein paar Exoten (für uns) von den letzten Messen z.B. zwei Abfüllungen von Säntis Malt (Schweizer Whisky – peated and special cask matured) und natürlich auch ein paar Islay Whiskies. Wenn alles klappt, dann stellen wir unseren neue Linie „Whisky & Dreams – Private Selection“ vor. Also es wird auf jeden Fall ein extravaganter Stammtisch 🙂

Wir freuen uns drauf und neue Gäste sind immer herzlich willkommen !!!

Auch diese Bowmore Abfüllung der Scotch Malt Whisky Society SMWS 33.81 ist schon gut geleert und es  handelt sich ebenso um eine dunkle Sherryfaßabfüllung wie bei der Nummer 3.115

Diesmal 14  Jahre alt, sehr komplex und fruchtige Aromen, die deutlich an „Weingummi“ erinnert. Tolle außergewöhnliche Abfüllung.

Eine der Kanditaten für unseren übernächsten Whisky-Stammtisch am 07.03. 2013

Bowmore SMWS 3.115 – aus unserer Raritäten Bar

Leider ist nicht mehr viel drin in unserer Bowmore Abfüllung der Scotch Malt Whisky Society SMWS 33.115, aber es ist schon ein ungewöhnlicher Bowmore !!!

7 Jahre alt aus dem Sherry Faß, dunkel wie die Nacht, kraftvoll, würzig, nur mit einem Hauch Torf oder wie auf dem Label steht: „Undeniably masculine“.

Wer regelmäßig an unserem Whisky-Stammtisch teilnimmt hatte schon mal die Gelegenheit den Tropfen zu probieren und der bleibt auf jeden Fall in Erinnerung. Schade, daß die Flasche schon fast leer ist 🙂

Aktuelle offene Islay Rarität – Ardbeg SMWS 33.70

Wer uns kennt weiß, daß wir regelmäßig Raritäten aus unseren Beständen aufmachen, denn letztendlich sind Sie doch für den Schrank viel zu schade 🙂

Hier ist der Name Programm: „Keith Richards meets Socrates“

Diesmal fiel die Wahl auf  eine ältere Abfüllung der Scotch Malt Whisky Society. Kenner wissen Ardbeg hat die Nummer 33 und die 70igste Abfüllung stammt aus einem Sherry Gorda Faß. Im May 1998 destilliert und August 2008 mit 57,3 Vol.% abgefüllt. Wow diese Abfüllung hat es in sich und ist bestimmt nichts für zartbeseitete Single Malt Liebhaber.

Ardbeg Peat gepaart mit Ecken, Kanten, Kohlefeuer, kalter Asche, „verbrannten Leiterplatten“. Genial, weit weg vom üblichen und doch fühlt man sich sofort in ein dunkles, muffiges Warehouse versetzt. Im Untergrund tauchen dunkle Früchte auf. Nach dem „ersten Schock“ wird er durchaus süffig und verlangt nach Meer. That´s Islay !!!

Klar kann man diese Abfüllung nicht mehr käuflich erwerben. Wer aber regelmäßig zu unserem Whisky Stammtisch kommt, wird sie bestimmt mal probieren können und dann hoffentlich bestätigen:

Keith Richard meets Socrates

  • 1
  • 2

© by whiskyanddreams.de | all rights reserved | powered by ONE AND O