Schlagwort: Octomore

New Octomore destillation with 309ppm !!!

News from the Laddieblog and I´m so curious how this great spirit will taste !!!

„The analysis of the 2010 harvest of Octomore barley has just arrived.

It certifies that the barley, grown by James Brown on Octomore farm, was malted to 309ppm – that’s three times more than any other Islay whisky. This figure also confirms previous results at this monumental ppm vicinity were not one offs.

The malted barley, nicknamed Affirmation, has been already distilled already finishing only last week. The spirit sample I have in front of me was distilled on 17th of June. The nose is extraordinarily creamy, mellow, rich  – almost sweet –  the peat so well integrated, frankly, it’s scary.“

 

 

Bruichladdich des Monats: Octomore Edition 03.1

Ab Januar bieten wir jeden Monat einen Bruichladdich des Monats als günstiges Sparangebot an. Nach dem tollen Erfolg der 1992er Fino Sherry Abfüllung folgt nun der zweite Streich.

Diesmal ist es passend zur Jahreszeit und unserem Artikel über verschwundene Destillerien von Islay die aktuelle Abfüllung des Bruichladdich Octomore.

Lassen Sie sich nicht „abschrecken“ von dem am stärksten getorften Single Malt aus Schottland. Jim McEwan und das gesamte Bruichladdich Team haben es mal wieder geschafft vermeintliche Gegensätze perfekt zu kombinieren. Eine Kombination aus super starken Torfaromen und sehr weichem vielschichtigen Geschmack  durch die Verwendung von neuen und wiederbefüllten American oak casks. Abgefüllt mit starken 59 Vol.% und kein bißchen „alkoholisch“. Keine Spur des medizinischen Charakters anderer Islay Destillerien. Nicht umsonst wurde Bruichladdich mit dem Titel „The purest Whisky in Scotland“ ausgezeichnet.

Einfach einzigartig oder wie wir auch sagen: It´s an Islay dream !!!

Slainte René Arm

  • 1
  • 2

© by whiskyanddreams.de | all rights reserved | powered by ONE AND O