Schlagwort: Coopers Choice

Laggan MillThe Secret Islay Malt. Lagavulin oder nicht?

Eine Frage, die offen bleibt, aber deren Antwort auch gar nicht so entscheidend ist (finden wir). Recht „blaß“ kommt er daher, aber mit was für einem Aroma! Ein sehr schön ausgereifter (trotzdem kantiger) Islay Malt aus einem ex Bourbon Hogshead und ein wirkliches Superstöffchen und Alternative zu Originalabfüllungen. Kalte Asche, deutliche Bourbon Süße, maritim, würzig, Leder und kräftiger Torfrauch.

Neu und ab sofort im Islay Whisky Shop erhältlich (unter Islay Specials)


The Coopers Choice auf der Whiskymesse in Nürnberg

Heute Abend geht es endlich los und wir kümmern uns diese Jahr nicht nur um Bruichladdich sondern vertreten auch die Abfüllungen von Coopers Choice und Spezialabfüllungen von Andy McNeill (The Oa, McNeill`s Choice). Ab Samstag ist „Rockstar“ Andy Mc Neill auch mit am Stand

Bei uns können Sie sämtliche Islay Abfüllungen aus dem Sortiment ( u.a. der brandneue wirklich herausragende Lagganmill – wer den nicht kauft als Islay Fan ist selber schuld:-) ) und ausnahmensweise auch Abfüllungen aus anderen Regionen (Motto: Not far away from Islay) probieren.

Beispielsweise ein leckerer Glen Grant aus einem Portweinfaß, zwei Andy McNeill Abfüllungen aus einem Oloroso Cask (Almost black)  siehe Bild und einen aus einem Pedro Ximenez Cask. Dazu noch ein älterer Speysider aus einem Marsalla Weinfaß und vieles mehr….

„Come in and find out“ und wir sehen uns auf der Messe in Nürnberg?!

PS: Wir nehmen auch EC-Karten 🙂

Wie steht es so schön auf dem Etikett: Laggan Mill 2001 The Secret Islay.

Auf dem letzen Whisky Stammtisch habe wir eine Flasche geöffnet und viel ist nicht mehr drin 🙂 Lecker kerniger Islay, der durch das Refill ? Butt deutliche Islay Südküsteneindrücke mit einem Hauch Sherry Süße hinterläßt. Ein gezähmtes Raubein und natürlich in Faßstärke. Sehr zu empfehlen!!!

Ab sofort im Islay Whisky Shop

 

Das schwere dunkle Deckblatt der Prensado Churchill von Alec Bradley könnte einen schweren dunklen Geschmack ankünden. Es kommt aber ganz anders. Leicht und etwas trocken präsentiert sich der Rauch in den ersten Minuten. Auch die Aromen sind da und präsent vom ersten Zug an. Etwas Pflanzen, Leder und Röstaromen, die viel Freude bereiten. Was folgt, ist ein Steigerungslauf. Die Aromen werden mehr, der Rauch wird voller und cremiger, doch Schärfe oder Bitterkeit muss der Geniesser nicht fürchten.

Dazu paßt ganz hervorragend eine besondere Caol Ila Abfüllung von The Coopers Choice.  Ein 1991er aus dem Refill Sherry Butt mit dezentem Rauch, Fruchtigkeit (Lemon) und keiner Spur von „Medizin“. Von Serge Valentin Whiskyfun ebenfalls hoch gelobt.

Ein tolle Kombination um den Sonntag Abend (oder auch andere Tage 🙂 ) zu  genießen.  Einfach mal ausprobieren und die Abfüllung von Caol Ila erhalten Sie natürlich im Islay Whisky Shop

Wie bereits in unseren vorigen Blogeinträgen bemerkt, sind wir von den aktuellen Islay Abfüllungen von The Coopers Choice sehr angetan.

Wer einen besonders schönen, komplexen, gut ausgebauten Caol Ila in Faßstärke (aber dezent mit 54,1Vol%) aus dem exBourbon Cask sucht (oder einfach mal probieren möchte 🙂 ), der sollte die aktuelle 28 jährige Abfüllung (destilliert 1983) sich mal genauer ansehen.

Sie finden die Abfüllung im Islay Whisky Shop und nicht nur der Preis ist sehr attraktiv 🙂

Unsere Empfehlung !!!

  • 1
  • 2

© by whiskyanddreams.de | all rights reserved | powered by ONE AND O