Schlagwort: Caol Ila

Heute möchten wir Ihnen unsere aktuelle Islay Single Malt / Zigarrenkombination vorstellen. Der Caol Ila zeigt im Geschmack und Nachklang die typischen Caol Ila Torf Aromen kombiniert mit reifen, süßen Früchten.

Cuabas werden in speziellen Formaten hergestellt, die man als Doppel-Figurados bezeichnet und die bereits optisch ein hochgenuß darstellen. Dies sind Zigarrenformen, die am Ende des 19. Jahrhunderts sehr beliebt waren. Fast ein Jahrhundert später, seit 1996, wird in der Manufaktur Romeo y Julieta, wo die Cuabas gefertigt werden, diese alte Tradition wieder gepflegt. Doppel-Figurados sind der Gipfel der Kunst der Zigarrenherstellung. Schon allein deshalb verdienen sie einen Platz in der Gunst eines jeden Zigarrenliebhabers. Cuaba ist, so wie Cohiba, ein Wort der Taino-Indianer, das bis in die Zeiten vor Columbus zurück reicht. Es war die Bezeichnung für einen leicht entflammbaren Strauch, mit dem sich die Indianer ihre ‘cohibas’ anzündeten.

Diese mittelgroße Zigarre besitzt ähnliche aromatische Eigenschaften wie andere Formate von Cuaba, nämlich Gewürze, holzartige und vegetabilische Noten. Der Geschmack entwickelt sich sehr ausgeprägt und interessant und ist ein idealer Begleiter für die Caol Ila Distillers Edition Abfüllung.

Den Caol Ila erhalten Sie in unserem Islay Whisky Shop und die Cigarre in gut sortieren Fachgeschäften oder im Versandhandel.

Caol Ila meets Cuaba !!!

PS: Beim nächsten Whiskystammtisch werden wir ausgewählte kubanische Zigarren anbieten und freuen uns bereits auf einen weiteren besonderen Genießerabend.

Das Herbstbottling von A.D. Rattray ist eingetroffen und wir starten mit der Vorstellung des neuen Caol Ila. Sie finden den Abfüllung in unserem Islay Whisky Shop.

Alter: 18 Jahre
Fassart: Sherry Butt, Fass-Nr. 11145
Destilliert: 07/1993
Abgefüllt: 09/2011  (584 Bottles)
Abfüller: A.D. Rattray Ltd.
Alkoholgehalt: 56,7% Vol.

Caol Ila aus dem Sherry Butt etwas ganz besonderes. Rauchig, salzig, brauner Kandis, gebrannte Mandeln, Zartbitterschokolade, erdig im Nachklang. Ein wunderschöner „Late-Night-Dram“ !!!

Natürlich können Sie uns auch gerne bei uns direkt im Geschäft einkaufen 🙂

Slainte René Arm

Eigentlich wollten wir schon am 01.10. starten, aber nun ist es endlich soweit!!!

Seit letzter Woche ist unser Islay Whisky Shop unter www.islay-whisky-shop.de aktiv !!! und wir werden nun kontinuierlich den Shop bestücken. Es fehlen zwar noch etliche Artikel, aber irgendwann muß man mal loslegen 🙂

Wir möchten uns hiermit klar auf die Insel Islay und deren Brennereien konzentrieren. Wichtig ist uns weiterhin eine fachgerechte Beratung (wir freuen uns über jeden Anruf) und Sie sollen nun die Möglichkeit haben Ihre Abfüllungen und andere Artikel in Ruhe auszuwählen. It´s Islay time !!!

Zielsetzung dabei ist es nicht möglichst viele Sorten und Abfüllungen aufzunehmen. Wir konzentrieren uns auf ausgewählte Abfüllungen, die zunächst unsere „interne Qualitätsprüfung“ durchlaufen. Je nach Jahreszeit nehmen wir weitere interessante Produkte auf. Beispielsweise präsentieren wir Ende der Woche unsere ersten handgemachten „Islay-Schoko-Trüffel“ in drei Sorten: Bruichladdich Classic, Bruichladdich Rocks und Port Charlotte An Turas Mor.

Viel Spaß beim Stöbern. Anregungen und spezielle Wünsche können Sie uns gerne mitteilen.

Slainte Sigrid + René

Unser Islay Festival 2011 am 25./26.06. kann losgehen !!!

Endlich haben wir das Programm zu 98% feritig und die letzten Feinheiten folgen noch bis zum Wochenende – wie auf Islay eben 🙂

Selbstverständlich haben wir (fast) alle Abfüllungen des diesjährigen Festivals mit an Bord (lediglich  der 25 Jahre alte Bowmore fehlt) und noch viele andere seltene und leckere Abfüllungen.

Ab Ardbeg, Bowmore, Bruichladdich, Bunnahabhain, Caol Ila, Kilchoman, Lagavulin, Laphroaig Sie können alle probieren (solange Vorrat reicht)

Interessante Tastings, Live Musik, Blind Nosing Wettbewerb, Whisky Auction und vieles mehr haben wir für Sie vorbereitet.

Hier finden Sie unser detailiertes Islay-Festival-Programm.

So nun kümmern wir uns weiter um die Vorbereitungen …  Slainte und bis zum Wochenende

René Arm

 

Islay Destillerie Caol Ila wird ab Sommer 2011 renoviert

Diageo investiert 3,5 Millionen Pfund in die Renovierung und Erweiterung der größten Islay Destillerie Caol Ila. Damit soll die Produktionskapazität auf 6,4 Millionen Liter pro Jahr anwachsen. Die Zunahme von rund 700.000 Litern entspricht ca. der derzeitigen Produktionsmenge von Bruichladdich.

Die Umbauarbeiten starten im Juni 2011 (wahrscheinlich nach dem Islay-Festival) und werden ca. 6 Monate andauern. Also wer sich Caol Ila nochmal „in der alten Form“ von Innen ansehen möchte, sollte sich beeilen. Die erweiterte Produktionskapazität wird durch die zusätzliche Installation von 2 Washbacks ermöglicht. Die Brennblasen bleiben dabei unverändert. Zusätzlich wird noch die Mash Tun ersetzt und eine neues Kontrollsystem für die Brennerei installiert.

Drücken wir Caol Ila die Daumen, daß alles nach (Zeit)Plan verläuft und hoffentlich schafft dies auch dauerhaft einen Vorteil für die Bewohner von Islay.

Oder wie heißt es so schön bei dem Kommentar auf dem Laddieblog:

„While encouraging to see such investment here on Islay, it does beg the question – why ?“

Slainte René Arm

© by whiskyanddreams.de | all rights reserved | powered by ONE AND O