Schlagwort: Bowmore

Der Name klingt schon etwas gewöhnungsbedürftig und so mußten wir aus Neugierde gleich eine Flasche öffnen.

Wow, was für ein Bowmore, einerseits sehr fruchtig und dann im Nachklang kommt doch tasächlich diese Salz-/Heringnote durch oder haben wir uns das nur aufgrund des Textes eingebildet? Egal auf jeden Fall ein Top Kandidat für unseren nächsten Stammtisch und einer der ungewöhnlichsten und leckersten Bowmores, die wir seit längerem im Glase hatten.

Original Geschmacksnotizen:
Nase: Süß-salzig, Zitrone, Limettenscheiben serviert mit einem Sushi-Gericht. Mit Wasser wachsartig nach Zitronella Kerze und Vanille.
Geschmack: Eine stimmige Mischung von Aromen mit Limone, Honig und schwarzer Johannisbeersirup. Heide und Torfrauch perfekt ausbalanciert.
Finish: Süß und samtig mit gemäßigtem Rauch.

Ab sofort im Islay Whisky Shop

Bowmore 1996 16 Jahre Berry Bros. & Rudd – neu im Islay Whisky Shop

Auf der Whiskymesse in Aschaffenburg konnten wir drei neue Abfüllungen von Berry Bros. & Rudd „Berry´s own Selection probieren, die wir Ihnen/Euch gerne vorstellen möchten.

Bei der zweiten Abfüllung handelt es sich ebenfalls um einen Bowmore. Bowmore 16 Jahre destilliert 1996 abgefüllt 2013 aus einem exBourbon Cask.

In Nase und Geschmack ein klassischer “Ileach”. Etwas Frucht und deutliche Torfaromen. Kräftig, langanhaltend und wärmend. Ein echter “Islay-Drinker” Single Malt und sehr schöner „Winter Warmer“

Ab sofort im Islay Whisky Shop

Bowmore 1987 Berry Bros. & Rudd – neu im Islay Whisky Shop

Auf der Whiskymesse in Aschaffenburg konnten wir drei neue Abfüllungen von Berry Bros. & Rudd „Berry´s own Selection probieren, die wir Ihnen/Euch gerne vorstellen möchten.

Starten möchten wir mit der ältesten Abfüllung. Bowmore 25 Jahre destilliert 1987 abgefüllt 2013 aus einem exBourbon Cask.

In Nase und Geschmack beeindruckend rund und wohlgefällig. In der Nase besticht dieser Whisky durch delikate Frucht, sowie Leder und erdigen Aromen. Im Hintergrund findet man etwas Torf-Rauch. Der Geschmack ist sehr ausgewogen. Fruchtige Noten, dezente Eiche, etwas Vanille. Gegen Ende eine leichte erdige Trockenheit Torf. Der Abgang ist sehr lang und wärmend. Sehr gut ausbalanciert mit einem mächtigen Volumen am Gaumen. Wer einen „feinen alten“ Bowmore sucht ist hier bestimmt richtig.

Ab sofort im Islay Whisky Shop

What a beautiful Bowmore bottling !!!

Nach dem Probieren waren wir hin und weg und haben uns gut mit der Abfüllung eingedeckt. Auf der Finest Spirits in München genügte ein kurzer Tip in die Runde und kurze Zeit später war die Abfüllung am Stand von Andy McNeill ausverkauft 🙂

Ein super lecker Stöffchen, 1995 destilliert, 2013 aus einem exBourbon Hogshead abgefüllt. Daher haben wir diese Abfüllung zum Whisky des Monats ernannt und ist ab sofort erhältlich im Islay Whisky Shop.

Auch diese Bowmore Abfüllung der Scotch Malt Whisky Society SMWS 33.81 ist schon gut geleert und es  handelt sich ebenso um eine dunkle Sherryfaßabfüllung wie bei der Nummer 3.115

Diesmal 14  Jahre alt, sehr komplex und fruchtige Aromen, die deutlich an „Weingummi“ erinnert. Tolle außergewöhnliche Abfüllung.

Eine der Kanditaten für unseren übernächsten Whisky-Stammtisch am 07.03. 2013

  • 1
  • 2
  • 4

© by whiskyanddreams.de | all rights reserved | powered by ONE AND O