Port Charlotte The Peat Project – getestet und Aufnahmeprüfung für den Islay Whisky Shop bestanden

Port Charlotte The Peat Project – getestet und Aufnahmeprüfung für den Islay Whisky Shop bestanden

Nun haben wir die neue Abfüllung endlich getestet. Fazit: bestanden :-)

Bei dem Peat Project handelt sich ja um den “Nachfolger” der beiden getorften Abfüllungen “Bruichladdich – Peat” und “Port Charlotte An Turas Mor”. Aufgrund der Verwendung von klassischen 100% American Oak Fässern ist die Abfüllung eigentlich nur mit dem An Turas Mor zu vergleichen.

In der Nase ist der Torf deutlich präsenter als bei dem Vorgänger An Turas Mor. Er ist kraftvoll, rein, klar mit den typischen Attributen eines guten Port Charlottes ohne “Firlefanz”. “Peat Smokiness” kombiniert mit Vanillesüße, Fruchtigkeit, schwarzem Pfeffer und einer leichten Minzbrise. So muß ein Islay Whisky schmecken !!!

Port Charlotte The Peat Project (Produktinformationen bitte anklicken)

Natürlich finden Sie die Abfüllung auch in unserem  Islay Whisky Shop und wir haben diese sicher bei der anstehenden Whisky Messe Rüsselsheim mit an Bord.